Hot-Stone-Massage ist eine wohltuende Synthese aus Energiebehandlung, klassischer Massage und warmen Lavasteinen. Auf 60 Grad erwärmte Steine gleiten über den geölten Körper. Zusätzlich werden auf die einzelnen Energiezentren warme Steine gelegt und damit Chakren und Meridiane ausgeglichen und sanft aktiviert.

 

Bei dieser speziellen Massagetechnik dringt durch den Einsatz von erhitzten Steinen die Wärme bis in die tieferen Körperzonen ein und stimuliert so die Blutzirkulation. Das Ergebnis der Anwendung ist physisches und seelisches Gleichgewicht, allgemeines Wohlbefinden und die Aktivierung körpereigener Energiequellen.

 

Entspannung ist Garantiert!

 

Ganz besonders wirksam für verspannte Rücken, Nacken und Schulterpartien eignet sich diese Methode in Kombination mit der Schröpfkopfmassage.

 

<<< zurück

Was ist Hot-Stone?

© 2015 Shiatsu- und Massagepraxis Baumgartner • Tel. 079 758 20 04  /  079 221 37 80 • boumi.ruth@solnet.ch