Durch Verschiebung, Fehlstellung oder Blockade eines oder mehrer Wirbel können die Organe nicht mehr optimal versorgt werden und es können – auch ohne Schmerzen – Störungen wie z.B. Migräne, Verdauungsleiden, Missempfindungen oder Gelenkschmerzen auftreten.

 

Mit dem sanften Einrichten der Wirbel nach Dorn kann die Wirbelsäule in relativ wenigen Sitzungen gerichtet werden.

 

<<< zurück

SANFTES WIRBELRICHTEN NACH DORN

© 2015 Shiatsu- und Massagepraxis Baumgartner • Tel. 079 758 20 04  /  079 221 37 80 • boumi.ruth@solnet.ch